Samstag 19.01.2019 - 15:32 Uhr

DFB

 
FC-Koeln.info
 
Fanbündnis kündigt Dialog auf

Der Zusammenschluss der Fanszenen in Deutschland hat den Dialog mit DFB und DFL aufgekündigt.

Zuletzt habe sich der Eindruck manifestiert, "dass der Fußballsport noch weiter seiner sozialen und kulturellen Wurzeln beraubt werden soll, um ihn auf dem Altar der Profitgier von den Verbänden auszunehmen", erklärt das Bündnis den Ausstieg.

Als Beispiele wurden die Einführung von Montagsspielen in der 3. Liga, der aus Fan-Sicht willkürliche DFB-Strafenkatalog, mangelnde Aufarbeitung der WM-Affäre 2006 sowie die "Neuregelung der Regionalligen", die zum Glücksspiel umfunktioniert worden sei, genannt.